Last on

the Blog


Gefüllte Paprika mit Feta

Zutaten

  • 200 Gramm Fetakäse
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • Kreuzkümmel
  • Koriander
  • Ajowan
  • Pfeffer
  • Salz
  • Olivenöl
  • Frischer Rosmarin

Zubereitung

1. Aus dem Olivenöl und den gemahlenen Gewürzen eine Marinade herstellen und die halbierte, ausgehöhlte Paprika damit innen und außen bestreichen.
2. Die Zwiebeln und den Knoblauch klein schneiden, die Chilischote fein schneiden und alles mit dem zerdrückten Fetakäse mischen.
3. Diese Füllung in die Paprikahälften drücken und mit Rosmarin-Nadeln garnieren.
4. Die Paprika in Alufolie wickeln und für ca. 15 Minuten auf den Grill legen.
Die Ayurveda-Experten in Südtirol
Weg zu neuer Lebenskraft
Hier anfragen
Diese Website setzt Cookies. Die Verwendung wird in der EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) geregelt. Wir setzen auch das Facebook-Pixel sowie Remarketing-Technologien von Google ein. Durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Um Ihre Privatsphäre zu schützen können Sie im aktuellen Browser hier Ihr Präferenzmanagement bezüglich Online-Werbung anpassen. Um alle auf dieser Website eingesetzten Tracking-Technologien durch Dritte zu unterbinden, die eventuell Ihre Daten zur Personalisierung von Online-Werbung verwenden, klicken Sie auf "Opt-Out".